Kursangebot

YogaPrema Basic

Dieser Kurs ist besonders für EinsteigerInnen geeignet, aber auch für stressgeplagte Menschen, die vor allem an der entspannenden und regenerierenden Seite des Yoga interessiert sind. Das sanft geübte Yogaprogramm bringt Dich in Bewegung, macht flexibel und kräftig, ohne zu überfordern. Es bleibt viel Raum zum spüren, wahrnehmen und relaxen.

YogaPrema Basic & SeniorInnen

Yoga ist gerade für Menschen in den goldenen Jahren ein großes Geschenk. Yoga hält den Körper jung und frisch, ist gut für das Herz, beugt Osteoporose vor und hält die Gelenke geschmeidig. Yoga schenkt Dir bis ins hohe Alter Freude am eigenen Körper.

YogaPrema Medium

Ein Kurs für Menschen, die schon Yoga- Erfahrung mitbringen oder mehrere Yogastunden am YogaPrema Basic teilgenommen haben. Der Sonnengruß und kraftvolle, dynamisch geübte Yogahaltungen fördern Deine Beweglichkeit, Vitalität und Ausdauer. Meditative Elemente und Entspannungstechniken bauen Stress ab und schenken Dir innere Ruhe, mehr Energie und Lebensfreude.

YogaPrema Intensive

Ein Kurs für Fortgeschrittene. Herausfordernde Variationen der Grund-stellungen und des Sonnengrußes werden geübt. Längeres Halten der Übungen und intensive Atemübungen heben den Energielevel und  steigern die Kondition, Kraft und Ausdauer. Auch in diesem sportlicher geübten Kurs beenden wir die Yogastunde mit einer ausgiebigen Tiefenentspannung und Meditation.

Viniyoga

Dieser Yogakurs richtet sich nach den individuellen Möglichkeiten der TeilnehmerInnen. Es wird darauf geachtet, die TeilnehmerInnen dort abzuholen, wo sie sind und dabei auf ihre Bedürfnisse zu achten. Diese Anwendung des Yoga auf die Besonderheiten des einzelnen wird traditionell auch als Viniyoga bezeichnet. Der Yogaunterricht orientiert sich an der Tradition von Krishnamacharya/Desikachar und ist für Einsteigerinnen, die gerne ruhig und achtsam üben möchten und für schwangere Frauen sehr gut geeignet.

Yin Yoga

Yin Yoga ist der ideale Ausgleich zu einem stressigen Alltag. Wohltuende Positionen werden mehrere Minuten mit möglichst wenig Muskelanspannung gehalten. Dies erlaubt Dir Dich intensiv zu dehnen, tief zu entspannen und loszulassen. Zugleich mobilisierst Du deine Faszien und Muskeln und förderst damit- ganz anstrengungslos- Kraft, Beweglichkeit und Gesundheit. Typisch für diese achtsame Yoga-Praxis sind Hilfsmittel wie Decken, Kissen und Bolster, die das Loslassen fördern. So wird ein optimaler Dehnungsreiz erfahren und die Beweglichkeit und meditative Entspannung nach und nach gesteigert -Körperregeneration und Entspannung pur!

Yoga Flow

Der Yoga Flow ist ein anmutiger und fließender Yoga-Stil. Getragen vom eigenen Atemrhythmus und Musik werden die Asanas auf harmonische Weise kreativ miteinander verbunden. Die Sequenzen sind mal tänzerisch und sanft, mal dynamisch und kraftvoll. Dieser Kurs ist für Teilnehmerinnen geeignet, die sich eine dynamische, anatomisch durchdachte und gleitende Yoga-Praxis  wünschen. Das Leben fließt, das Leben ist Veränderung und ein gesunder Körper ist flexibel und anpassungsfähig.

Pilates

Pilates ist bewusster, konzentrierter Umgang mit dem Körper und beruht auf der Harmonie von Atmung und Bewegung, der Verknüpfung von Kraft und Beweglichkeit. Dieses Training bietet einen idealen Ausgleich zur täglichen Monotonie im Beruf, dehnt und kräftigt alle zentralen Muskeln, formt und strafft den Körper und schenkt Dir eine gute Haltung.

YogaPrema Prävention

In diesem 10 oder 12- Wochenkurs erlernst Du die Grundhaltungen des Yoga sowie Entspannung- und Atemtechniken. Die Yoga- und Atemübungen dienen der Harmonisierung der körperlichen Kräfte, der Vertiefung des Atems und der Beruhigung des Geistes.

Die Kurse werden von den Krankenkassen gefördert. Eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80%) ist erforderlich. Probestunden sind hier leider nicht möglich.

YogaPrema Rückenschule (Prävention)

Verspannungen, Fehlhaltungen und /oder eine zu schwache Muskulatur können Rückenschmerzen verursachen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für ihren Rücken und ihr allgemeines Wohlbefinden tun möchten. Nach einem ganzheitlichen Bewegungsverständnis werden Übungen angeboten, die den Rücken von Verspannungen lösen, beweglicher machen und die rumpfstabilisierende Muskulatur stärken. Wahrnehmungsschulung wird helfen, den Körper differenzierter wahrzunehmen und Körperzusammenhänge zu erkennen, so dass sich nicht nur das allgemeine Körperempfinden verbessert, sondern auch eine aufrechte Haltung im Sitzen, stehen und gehen mühelos möglich wird.

Dieser 10-Wochenkurs wird von den Krankenkassen gefördert. Eine regelmäßige Teilnahme (mindestens 80%) ist erforderlich. Probestunden sind hier leider nicht möglich.

  • Page 1 of 2 
  •   
  • 1
  • 2
  •   
  • >
  •  
    Layout und Realisation: 1zunull - your creative network